Deutsch | English  
 | 
Suchen 
Hahn Gasfedern: Customer Service

Customer Service

Sollten nach Erhalt Ihrer bestellten Ware Fragen auftreten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Bei Rückfragen zum erhaltenen Produkt oder zur Rechnungsstellung wenden Sie sich bitte an unseren Customer Service:

Tel.: +49 711 – 93 67 05 273
Fax: +49 711 – 39 67 05 279
E-Mail: customer-service(at)hahn-gasfedern.de
. 


Sollte eine technische Beanstandung der von uns gelieferten Ware vorliegen, bitten wir um Einsendung der betroffenen Teile, um diese bei uns analysieren zu können.

Bitte benutzen Sie hierzu den HAHN-Rücklieferschein und fügen diesen vollständig ausgefüllt der Sendung bei, da sonst keine Prüfung der zugesendeten Geräte erfolgen kann.


Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Um die von Ihnen eingesandten Produkte vollständig überprüfen zu können, benötigen wir ihre Einwilligung (siehe Rücklieferschein), dass unsere Qualitätsabteilung die Teile zu Testzwecken öffnen und damit zerstören kann und dass die Teile anschließend verschrottet werden.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, kann eine Überprüfung der Teile nur optisch erfolgen, womit in vielen Fällen eine abschließende Klärung des Reklamationsgrundes nicht möglich ist. Wird in diesem Fall die Reklamation abgelehnt und Sie fordern die Rücksendung der Teile, erfolgt dies auf Ihre Kosten und zu Ihren Lasten.

 
Wird die Reklamation anerkannt,
erhalten Sie anschließend eine Gutschrift auf die reklamierten Produkte. Falls Ersatzbedarf besteht, senden Sie uns bitte eine neue Bestellung zu; dies wird dann als neuer Auftrag erfasst und Ihnen bestätigt.

Die von Ihnen zur Prüfung zugesandten Produkte gehen mit Erteilung der Gutschrift in unseren Eigentum über und werden von uns verschrottet.


Wird die Reklamation abgelehnt,
da kein seitens Hersteller zu verantwortender Mangel vorliegt, werden wir Sie über die Ablehnung sowie die Gründe hierfür schriftlich informieren.

In diesem Fall (beispielsweise im Falle eines Schadens am Produkt, der durch unsachgemäßen Einbau oder Handhabung entstanden ist) behalten wir uns ausdrücklich vor, Ihnen den uns entstanden Aufwand im Rahmen der Begutachtung in Rechnung zu stellen.

Sie haben 4 Wochen ab Erhalt unseres Schreibens zur Anerkennung bzw. Ablehnung der Reklamation Zeit, die zur Prüfung eingesandten Teile bei uns anzufordern (Lieferung erfolgt unfrei) oder diese bei uns abzuholen. Nach Ablauf dieser Frist werden die Produkte verschrottet.

 

Begleitschreiben zu Ihrer Rücklieferung

Einsendeformular für Musterteile

Einsendeformular für Umfüllungen